Wettbewerb zur Nachhaltigkeit

Dassault Systèmes ruft mit der „Sustainability Challenge“ einen weltweiten Wettbewerb für Studierende ins Leben. Anhand der 3D-Experience-Plattform sollen Innovationen und Erfahrungen präsentiert werden, die den Einsatz von Kunststoffen auf nachhaltigere Weise neu definieren. Pro Jahr werden auf der Welt 220 Millionen Tonnen Kunststoff produziert. Um die Verwendung des Materials nachhaltig zu verbessern und eine innovative Kreislaufwirtschaft anzuregen, hat Dassault Systèmes gemeinsam mit der Fondation Prince Albert II de Monaco die „Sustainability Challenge“ vorgestellt. Hierzu sollen Studierende mithilfe digitaler 3D-Technologien in die Lage versetzt werden, Fertigkeiten in den Bereichen Konstruktion, Technik und Wertschöpfung zu entwickeln und zu erproben. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeits-Challenge: academy.3ds.com