all about automation Friedrichshafen

MOOG VSM

Webinar Topologieoptimierung CADFEM

Liebe Leserinnen und Leser,

auf zum Bodensee …
Sie wächst und gedeiht – auf der all about automation in Friedrichshafen vom 12. März bis zum 13. März zeigen jetzt 211 Unternehmen, was die Automation an Lösungen zu bieten hat. Das Spektrum ist weit: Engineering-Dienstleister und Schaltanlagen-Spezialisten direkt aus der Region sind ebenso mit einem Messestand vertreten wie führende Komponenten- und Systemhersteller der Industrieautomation. Auch wer mehr wissen will über Industrielle Kommunikation, Industrial Internet of Things, Safety & Security, Normen & Vorschriften, Handling / Robotik / MRK sowie über Schaltschrank- und Schaltanlagenbau ist hier genau richtig. Ein unschlagbarer Vorteil dieser immer noch überschaubaren Messe ist das „Face to Face“ mit den Automatisierungsexperten. Mit anderen Worten hier findet sich Relevantes für Entscheider genauso wie Details für Experten.
Auf zum Bodensee.

Die all about automation am 12. und 13. März in Friedrichshafen lohnt einen Besuch.

Ihr Peter Schäfer
Chefredakteur [me]
Antriebstechnik

Zusammenarbeit für neues Gesamtsystem

10. März 2019 [me] Redaktion

Siemens und Festo stellen ein innovatives linearmotorisches Antriebs- und Steuerungskonzept vor, das flexible und effiziente hochdynamische Lösungen für Kurztaktanwendungen ermöglicht. Dabei wird das Multi-Carrier-System (MCS) von Siemens und Festo in das Rexroth Transfersystem TS 2plus […]

Antriebstechnik

Einfach mehr Leistung

10. März 2019 [me] Redaktion

Mit innovativen Komponenten, einbaufertigen Systemen und konkreten Industrie 4.0-Lösungen zeigt Schaeffler auf der Hannover Messe zahlreiche Neuheiten, mit denen Kunden Leistungsreserven entlang des gesamten Produktlebenszyklus ausschöpfen können. Entwicklungsprozess digitalisieren und beschleunigen Getriebemodelle per Mausklick übertragen: […]

Integriertes Visionsystem B&R

Vollständig integriertes Kamerasystem

Mit dem Smart Sensor wird eine einzelne Bildverarbeitungsfunktion umgesetzt, zum Beispiel QR-Code-Erkennung oder Lageerkennung. Im Gegensatz zu vielen Geräten dieser Klasse ist nicht für jede Funktion eine eigene Hardware erforderlich. Der Anwender konfiguriert die Funktion des Smart Sensors je nach Bedarf in der Automatisierungssoftware Automation Studio. Der Maschinenbauer muss für unterschiedliche Anwendungsfälle also lediglich einen Kameratyp vorrätig halten. www.br-automation.com   Anzeige

Auszeichnungen

Nominiert für den „Best of Industry-Award 2019“

10. März 2019 [me] Redaktion

2019 verleiht der „MM Maschinenmarkt“ zum vierten Mal die „Best of Industry“-Awards. Eine Fachjury und die Online-Community des Fachmediums zeichnen mit dem Award hervorragende Produkte und innovative Konzepte aus. Nominiert werden ausschließlich Produkte und Technologien […]

Digitalisierung

Vertraulicher Dateiaustausch in der Medizintechnik

8. März 2019 [me] Redaktion

Die Münchener Medizin Mechanik GmbH aus Planegg bei München hat sich für die Einführung der Plattform für den Dokumentenaustausch und die externe Zusammenarbeit Proom entschieden. MMM ist Komplettanbieter für individuelle Lösungen in der Sterilisation und […]


Newsletter abbestellen:

Um den Newsletter abzubestellen, senden Sie bitte eine Mail mit Betreff UNSUBSCRIBE [me] an info@agt-verlag.de
Bitte geben Sie an, welche Adresse wir aus dem Verteiler nehmen sollen.


Angaben zu [me] online

Dies ist ein Newsletter von [me] Mechatronik & Engineering online des agt agile technik verlags.

Redaktion:

Chefredakteur Peter Schäfer
Telefon 089 92287571
Telefax 07141 223131

E-Mail schaefer@agt-verlag.de

Die agt agile technik verlag GmbH wird gesetzlich durch die
Geschäftsführer Peter Schäfer und Christoph Scholze vertreten.
Handelsregister: Amtsgericht Ludwigsburg Registergericht HRB 201529.
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 146187301

Impressum